Änderung Wechsel Crime & Gang

Bitte beachtet, dass die Bewerbungen für Crime-Spieler aktuell geschlossen sind.
  • Hallo Zusammen,


    es wird im Moment vermehrt beobachtet, dass Spieler, viel zu schnell, kriminelle Handlungen tätigen. Dies kann zu einem großen Ungleichgewicht auf dem Server führen. Zivilisten bauen so in großen Mengen Drogen an und sehen dies als vollkommene Normalität, oder gehen « mal eben schnell » einen Shop ausrauben oder Häcken irgend welche Kreditkarten.

    Um das Thema mit den Spielern einzeln zu besprechen, wird ab sofort jeder Charakter, der eine Straftat begeht, als kriminell gewertet. (Ausgenommen sind Ordnungswidrigkeiten, beispielsweise StVO Delikte)
    Dazu ist nötig, dass alle Spieler hierfür auch einen entsprechenden Antrag im Support stellen.


    Auch korrupte Fraktionsspieler müssen hier einen Antrag stellen, wenn sie beispielsweise Akten herausgeben oder eine Waffe verschwinden lassen, was letztlich eine Straftat ist. Dies heißt ausdrücklich nicht, wenn ihr einen solchen Crimeantrag stellt, dass ihr eure Fraktion verlassen müsst.


    Bitte macht euch Gedanken um die Geschichte und den Verlauf eures Charakters im RP. Bei Fragen und natürlich bei der Abgabe des Antrages, meldet euch im Support.


    Liebe Grüße
    Das Team von Homestate

  • Schwarze Legion

    Hat den Titel des Themas von „Änderung wechsel Crime & Gang“ zu „Änderung Wechsel Crime & Gang“ geändert.