Regeländerungen

  • Neu:

    Roleplaybegriffe

    12. Das Verweisen und/oder Verwenden einer Aufnahme ist nicht gestattet. Eine "Bodycam" o.Ä. gibt es nicht.


    Roleplay Allgemein

    4. Auf diesem Server herrscht die "Alte Freunde"-Regelung, was bedeutet, dass du einen Charakter, den du von anderen Projekten kennst, wie einen alten Schulfreund behandelst. Das heißt, dass ihr euch kennt, aber nur noch schemenhaft an die alten Zeiten erinnert. RP-Inhalt von anderen Projekten sind zu vergessen und dürfen hier nicht weiter ausgespielt werden. Solltest du nicht alleine einreisen so ist es erlaubt, eine gemeinsame Hintergrundgeschichte mit den Personen, mit denen zu einreist, zu haben. Diese dürft ihr vorher absprechen. Hierbei ist zu beachten, dass sich diese Geschichte nirgendwo im RP abgespielt haben darf.

  • Roleplay Begriffe


    Alt:

    6. Sich als dritte Partei in eine laufende RP Situation einzumischen ist verboten. Dieses Verhalten bezeichnet man als (Ninja Roleplay).


    Neu:

    6. Sofern eine RP Situation zwischen zwei Parteien läuft und beide zu verstehen geben, dass ein einmischen durch eine dritte Partei nicht gewünscht ist, so ist das einmischen verboten (Ninja Roleplay). Ausnahme hierfür sind die Fraktionen, sofern die RP Situation in Ausübung ihrer Tätigkeit liegt.

  • Hinrichtungen / Suizid / Ausreisen


    Alt:

    Ohne Absprache mit dem Support gilt ein Charakter niemals als permanent tot.


    Neu:

    Ohne Absprache mit dem Support gilt ein Charakter niemals als permanent tot. Solltet ihr einen anderen Charakter töten wollen, so ist dies schriftlich unter Begründung zu beantragen.


  • Roleplay Begriffe


    Neu:

    13. Stark rassistische Beleidigungen (z.B. Ni***) sind auch im RP verboten. Dies gilt auch für das Verwenden von Bezeichnungen verschiedenen Gruppen im negativen Sinne (z.B das Wort Jude als Beleidigung). Beleidigungen gehören natürlich im RP dazu und sind okay so lange sie sich im Rahmen halten.

  • Umgang mit anderen Spielern


    Neu:

    Das Ausrauben von Spielern ist nur über die Funktion des F2 Menüs erlaubt. Das Erzwingen von mehr Geld oder Items als über diese Funktion ist verboten und zählt bei uns unter PowerRP. Das Ausrauben wegen eines spezifischen Items wie z. B. eine bereits gestohlene Halskette die du zurück haben willst, setzt diese Regel außer Kraft. Das Ausrauben eines Autos ist weiterhin erlaubt.

  • Unternehmen, Gruppierungen, Organisationen, Fraktionen und Verbände jeglicher Art


    Alt:


    Geiselnahmen dürfen nur vorgenommen werden, wenn sie aus dem RP hervorgehen. Zum Zeitpunkt einer Geiselnahmen müssen mindesten 10 Polizisten im Dienst sein.

    1. Bei einer Geiselnahme muss das RP im Vordergrund stehen und nicht das Geld.

    2. Wiederholte Geiselnahmen sind zu unterlassen.

    3. Die Geiselnahme, bzw. Entführung eines Mitglieds eines gleichartigen Verbands von Spielern, setzt die Vorschrift zur Anzahl der benötigten Polizisten außer Kraft, insofern die komplette RP-Situation ohne jeglichen Kontakt zur Polizei abläuft und nicht aus solchem entstand. Alle weiteren Regelungen bleiben in Kraft.

    Neu:


    Geiselnahmen dürfen nur vorgenommen werden, wenn sie aus dem RP hervorgehen.

    1. Bei einer Geiselnahme muss das RP im Vordergrund stehen und nicht das Geld.

    2. Wiederholte Geiselnahmen sind zu unterlassen.
  • Unternehmen, Gruppierungen, Organisationen, Fraktionen und Verbände jeglicher Art


    Neu:

    4. Der kurzfristige Zusammenschluss zweier Gruppierungen (egal welcher Art) ist gestattet wenn der Zusammenschluss aus einer direkten Reaktion auf eine Aktion entsteht. Hierbei ist zu beachten, dass die Situation kein gemeinsames Ziel widerspiegelt. Der Zeitraum der direkten Reaktion definiert sich im Sinne der laufenden RP-Situation. Der Versuch eine solche Situation zu erzwingen um gemeinsam agieren zu können ist untersagt.

  • Umgang mit anderen Spielern


    Neu:

    7.

    Der Polizei und dem FIB ist es nur erlaubt Schusswaffen reaktiv auf Schusswaffengebrauch der gegenüberstehenden Partei abzufeuern. Ausnahme hierfür ist der Beschuss von Reifen eines Fahrzeuges in einer Verfolgung, sofern dies mehrfach verständlich angedroht wurde. Übungen auf dem Schießstand sind von dieser Regel ausgeschlossen. Der Taser ist keine Schusswaffe.

  • Unternehmen, Gruppierungen, Organisationen, Fraktionen und Verbände jeglicher Art


    ALT:


    9.

    Den Fraktionsleitern des LSPD/LSSD, des LSFD, des FIB, des LSC und Pegasus ist es absolut verboten korrupte Handlungen vorzunehmen. Charaktere gelten als Fraktionsleiter, sobald sie eine leitende Position in ihrer Fraktion bekleiden. Unter dem Begriff Korruption versteht man das jede Information welche eine Leitung besitzt nicht weitergeben oder für seinen oder andere Vorteile benutzt werden darf. Auch sind Handlungen welche dir oder anderen Parteien einen Vorteil erschaffen oder der Fraktion Schaden verursachen würden verboten. Eine Leitende Position hat nichts mit dem Rang zu tun. So kann z.B. ein Rang 5 Ausbilder auch schon eine Leitende Position besitzen.




    NEU:

    9.

    Den Fraktionsleitern des LSPD/LSSD, des LSFD, des FIB, des LSC, und Pegasus ist es absolut verboten korrupte Handlungen vorzunehmen. Charaktere gelten als Fraktionsleiter, sobald sie eine leitende Position in ihrer Fraktion bekleiden. Zusätzlich hat die komplette Justiz ein verbot korrupte Handlungen vorzunehmen egal ob eine Person eine Leitende Position besitzt oder nicht. Davon ausgeschlossen sind normale Anwälte. Unter dem Begriff Korruption versteht man das jede Information welche eine Leitung besitzt nicht weitergeben oder für seinen oder andere Vorteile benutzt werden darf. Auch sind Handlungen welche dir oder anderen Parteien einen Vorteil erschaffen oder der Fraktion Schaden verursachen würden verboten. Eine Leitende Position hat nichts mit dem Rang zu tun. So kann z.B. ein Rang 5 Ausbilder auch schon eine Leitende Position besitzen.

  • Roleplay Allgemein


    ALT:


    11. Auf der ingame Social Media Plattform Whistle dürfen ausschließlich RP Inhalte und im RP entstandene Bilder so wie Beiträge veröffentlicht werden.


    NEU:


    11. Auf den ingame Plattformen wie z.B. "Whistle" und "Finder" dürfen ausschließlich RP Inhalte und im RP entstandene Bilder so wie Beiträge veröffentlicht werden. Es ist ebenfalls unerwünscht, dass unser HUD oder andere Overlays zu sehen sind.


  • Unsere Streaming Richtlinien wurden überarbeitet:


    Hier findest du die Richtlinien, die einzuhalten sind, wenn du von HomeState streamen möchtest:

    • Bitte deklariere bei dir im Stream klar, dass sich der Server HomeState aktuell in einer Closed Alpha befindet und dadurch in einer Testphase ist. Kommuniziert bitte nach außen auch so weiter, dass es noch zu Fehlern oder Abstürzen kommen kann.
    • Das Streamen aus Talk-Kanälen im Teamspeak ist untersagt. Für Streamer gibt es eigens dafür vorgesehene Kanäle.
    • Gerne hören wir euer Feedback und konstruktive Kritik im dafür vorgesehenen Bereich. Was wir nicht sehen wollen, sind Hassreden oder Vorwürfe gegen den Server, das Team oder andere Mitspieler auf jeglichen Plattformen.
    • Während du dich bei uns auf dem Server befindest oder einen Titel mit unserem Namen verwendest, ist Fremdwerbung für andere Server untersagt.
    • Das Abwerben in jeglicher Art ist verboten, dies gilt auch für das aktive Abwerben von anderen Servern.
    • Wir weisen auch hier nochmals darauf hin, dass jeder Streamer sich an die TOS der jeweilige genutzten Streaming-Plattform halten muss. Wir haften nicht für Verstöße die auf unserem Server passieren. Jeder Streamer ist für den Content den er überträgt selbst verantwortlich.
    • Die Leitung behält sich jederzeit das Recht vor, diese Richtlinien abzuändern oder zu erweitern.


    Wer sich nicht an die oben genannten Richtlinien hält, muss mit dem Ausschluss aus unserem Projekt rechnen.

  • Unternehmen, Gruppierungen, Organisationen, Fraktionen und Verbände jeglicher Art


    Alt:


    9. Den Fraktionsleitern des LSPD/LSSD, des LSFD, des FIB, des LSC, und Pegasus ist es absolut verboten korrupte Handlungen vorzunehmen. Charaktere gelten als Fraktionsleiter, sobald sie eine leitende Position in ihrer Fraktion bekleiden. Zusätzlich hat die komplette Justiz ein Verbot korrupte Handlungen vorzunehmen egal ob eine Person eine Leitende Position besitzt oder nicht. Davon ausgeschlossen sind normale Anwälte. Unter dem Begriff Korruption versteht man das jede Information welche eine Leitung besitzt nicht weitergeben oder für seinen oder andere Vorteile benutzt werden darf. Auch sind Handlungen welche dir oder anderen Parteien einen Vorteil erschaffen oder der Fraktion Schaden verursachen würden verboten. Eine Leitende Position hat nichts mit dem Rang zu tun. So kann z.B. ein Rang 5 Ausbilder auch schon eine Leitende Position besitzen.


    Neu:


    9. Den Fraktionsleitern des LSPD/LSSD, des LSFD, des FIB, des LSC, Pegasus sowie jegliche Mini Fraktionen ist es absolut verboten korrupte Handlungen vorzunehmen. Charaktere gelten als Fraktionsleiter, sobald sie eine leitende Position in ihrer Fraktion bekleiden. Zusätzlich hat die komplette Justiz ein Verbot korrupte Handlungen vorzunehmen egal ob eine Person eine Leitende Position besitzt oder nicht. Davon ausgeschlossen sind normale Anwälte. Unter dem Begriff Korruption versteht man das jede Information welche eine Leitung besitzt nicht weitergeben oder für seinen oder andere Vorteile benutzt werden darf. Auch sind Handlungen welche dir oder anderen Parteien einen Vorteil erschaffen oder der Fraktion Schaden verursachen würden verboten. Eine Leitende Position hat nichts mit dem Rang zu tun. So kann z.B. ein Rang 5 Ausbilder auch schon eine Leitende Position besitzen.

  • Alt:


    Unternehmen, Gruppierungen, Organisationen, Fraktionen und Verbände jeglicher Art


    1. Ein Unternehmen, eine Gruppierung, eine Organisation und Verbände jeglicher Art dürfen maximal 15 Mitglieder haben. Das Ausheben der maximalen Mitgliederzahl ist verboten. Anwärter jeglicher Art zählen als Mitglied.


    NEU:


    Unternehmen, Gruppierungen, Organisationen, Fraktionen und Verbände jeglicher Art


    1. Ein Unternehmen, eine Gruppierung, eine Organisation und Verbände jeglicher Art dürfen maximal 20 Mitglieder haben. Das Ausheben der maximalen Mitgliederzahl ist verboten. Anwärter jeglicher Art zählen als Mitglied.
  • Roleplay Begriffe


    Alt:


    6. Sofern eine RP Situation zwischen zwei Parteien läuft und beide zu verstehen geben, dass ein einmischen durch eine dritte Partei nicht gewünscht ist, so ist das einmischen verboten (Ninja Roleplay). Ausnahme hierfür sind die Fraktionen, sofern die RP Situation in Ausübung ihrer Tätigkeit liegt.


    Neu:


    6. Sich als dritte Partei in eine laufende RP Situation einzumischen ist verboten. Dieses Verhalten bezeichnet man als (Ninja Roleplay). Ausnahme hierfür sind die Fraktionen, sofern die RP Situation in Ausübung ihrer Tätigkeit liegt.