Community Treffen 2022

  • Moin,


    wir sind froh die lange pausierte Planung unseres zweiten Community Treffens wieder aufnehmen zu können.

    Schon nach dem ersten Homestate Treffen war allen Beteiligten klar, dass dieses im Folgejahr unbedingt wiederholt werden muss. Doch dann kam die Pandemie und das Thema wurde erstmal auf Eis gelegt. Doch nun scheint der Punkt gekommen zu sein, an dem es auch für uns wieder möglich ist, ein solches Treffen veranstalten zu können. Natürlich werden wir die Lage der Pandemie auch bezüglich der Planung, im Auge behalten und verantwortungsbewusst damit umgehen.


    Diese Ankündigung soll erst einmal auf das Thema aufmerksam machen und etwas Input zu bestimmten Themen sammeln.



    Wie genau wird das Community Treffen aussehen?


    Wir fangen gerade erst mit der Planung an, dementsprechend steht natürlich noch nichts fest!

    Aktuell schauen wir uns nach passenden Locations um. Wir haben bereits eine Location bei der wir mehrfach waren in Aussicht, wollen aber auch Alternativen durchgehen. Wir bitten daher Personen, die potentiell kommen würden, die Umfrage bezüglich des Orts und der Fahrt zu beantworten.

    Wir peilen an, die Kosten für die Übernachtung über das gesamte Wochenende zwischen 50-100€ und damit möglichst gering zu halten, denn wir möchten, dass jeder, der kommen will, auch kommen kann. Trotzdem werden wir die Teilnehmeranzahl auf ca. 70 Personen begrenzen. Wir arbeiten hier rein kostendeckend ohne finanziellen Profit aus der Veranstaltung zu schöpfen.

    Die Art der Verpflegung wird höchstwahrscheinlich Selbstverpflegung sein. Wobei natürlich Küche/Grill usw. vor Ort ist. Überlegt schon mal, wer euer Grillmeister des Vertrauens ist.

    Das letzte Mal hatten wir ca. 10 Häuser in denen jeweils 6 Personen über 3 Zimmer mit jeweils 2 Personen aufgeteilt waren. Das Feedback hierzu war sehr gut, da es trotz der großen Menge an Leuten doch immer Rückzugsorte gab. In der Art würden wir es gerne wieder gestalten, da auch wir keine Fans von Unterkünften im Jugendherbergen-Stil sind mit Hochbetten und vielen Leuten in einem Raum.


    Wer wird an diesem Treffen teilnehmen dürfen?


    Jede/r Homestate-Spieler/in ist herzlich eingeladen am Community Treffen teilzunehmen. Ebenso ist es natürlich möglich den/die Partner/in mitzunehmen.


    Nun seid ihr gefragt...


    Für unsere Planungen ist wichtig zu wissen, wie groß das Interesse unter den oben genannten Umständen nun tatsächlich ist. Ich würde jeden, der/die potentiell interessiert ist, bitten an der Umfrage teilzunehmen!
    Abstimmung hier:

    https://strawpoll.de/r6bazf2


    Für Anregungen und Vorschläge werden wir im laufe der nächsten Zeit eine Plattform bieten. Einige Fragen werden im Laufe der nächsten Updates zu diesem Thema von selbst beantworten. Trotzdem könnt ihr bei der nächsten allgemeinen Community Besprechung, welche noch im Laufe dieses Monats stattfinden wird, natürlich auch hierzu eure Fragen anbringen. News zu der Besprechung folgen die Tage.


    Natürlich werdet ihr hier stets auf dem Laufenden gehalten.

  • Chriddel

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Moin,


    es hat sich mittlerweile einiges getan und wir sind vorangekommen.

    Das Treffen wird vermutlich vom 28.10.2022 bis zum 30.10.2022 gehen und in der nähe von Kassel stattfinden. Somit sind wir ziemlich in der Mitte von Deutschland und jeder sollte keine all zu lange Fahrt haben.

    Der Preis wird sich voraussichtlich auf 85€ pro Person für 2 Nächte belaufen.


    Weitere Infos werden in der Community Besprechung folgen und Anmeldungen voraussichtlich an dann möglich sein.

  • Moin,


    es ist mal wieder Zeit für ein kleines Update...


    Nachdem die Plätze so schnell weg waren, haben wir nochmal geschafft 3 Häuser, also 15 Plätze dazu zu bekommen. Wir sind nun also bei 85 Plätzen gesamt. Das Interesse an weiteren Plätzen scheint wie es aussieht aber immer noch recht groß zu sein. Deswegen Kündigen wir diesmal vorab an, wann das Registrieren möglich sein wird um das ganze etwas fairer zu gestalten.


    Voraussichtlich werden wir die Plätze am Montag den 02.05. um 21 Uhr über das bestehende Formular freischalten!


    Wir haben leider noch keine endgültige Antwort zu barrierefreien Häusern bekommen. Montag früh bin ich allerdings in einem Call mit der Location bei dem das hoffentlich geklärt werden kann. Je nachdem was da rauskommt werden wir dann natürlich auch eine Info hierlassen oder ggf. auf die Personen mit Bedarf an diesem Haus zugehen um diese Plätze natürlich an die Personen, die diese Plätze benötigen zu vergeben.


    Genaue Info folgt nochmal kurz vorher, aber merkt euch den 02.05. um 21 Uhr vor, sofern ihr gerne dabei sein wollt.

  • Moin,


    Die zusätzlichen 15 Plätze stehen nun zum Buchen bereit.


    Hier: https://forms.gle/v67NyLmvEe9hkznJ9


    Thema Barrierefreiheit konnte mit dem Anbieter der Unterkünfte abgeklärt werden:

    Ein ausgeschrieben Barrierefreies Haus gibt es dort leider nicht. Es gibt nur die Möglichkeit auf ein Haus in dem alles ebenerdig ist. Allerdings normale Türen, normales Bad usw. - Gerne könnt ihr selber etwas Buchen und seid jederzeit als Gäste willkommen oder, solltet ihr euch arrangieren können einen normalen Platz buchen und kommt ins ebenerdige Haus. Ob das klappt wisst ihr besser als wir.