Optimale Grafikeinstellungen

Banner.jpg

  • Optimale Grafikeinstellungen

    1 Grafik Settings in GTA 5

    Deine FPS (Frames per Second) werden in rageMP sehr unterschiedlich sein zum reinen Singeplayer, da die Multiplayermod mehr Performance benötigt. Solltest du eine Hardware haben, welche älter als 4 Jahre alt ist, dann stell auf jeden Fall erstmal alles auf Minimum ein und regel es dann auf dem Server immer wieder ein bisschen hoch. Versuch auf jeden Fall, in jeder Situation, mindestens die 60 FPS zuhalten.

    Wichtig: Bitte hab mindestens 16 GB an Arbeitsspeicher (RAM),einen Grafikspeicher von mindestens 4 GB und GTA V auf einer SSD gespeichert.

    1.1 Drittanbieter Grafik-Modifikationen

    Homestate übernimmt keinerlei Support, wenn du eine Grafik-Modifikationen (Mod), wie Reshade, benutzt. Diese sind grundsätzlich geduldet, solange man sich dadurch keinen Vorteil verschafft. Sämtliche Modifikationen die etwas anderes verändert werden bestraft.

    Es dürfen nur Mods benutzt werden die von Homestate erlaubt wurden. Alles andere führt zum Ausschluss vom Projekt.

    1.1.1 Wichtigkeit für AltV

    Solltest du aktuell ENBSeries graphic modification benutzten, so wird dies zu einem dauerhaften GTA V Fehler führen.
    ENBSeries graphic modification ist somit nicht mit AltV kompatibel und muss von deinem System deinstalliert werden.

    1.2 Hast du sehr grelles Licht bei Wettereffekten?

    Wenn du sehr stark bei Wettereffekten geblendet wirst, stell folgende Grafikoption um:


    Nachbearbeitung

    • Normal

    2 Empfohlene Settings für einen durchschnittlichen Computer:

    2.1 FXAA

    • Ein, empfohlen für gute GPU's. Ansonsten Aus

    2.2 MSAA

    • max. x2, für stärkere GPU's auch mehr, Ansonsten Aus

    2.3 NVIDIA TXAA

    • Aus, da hier der selbe Effekt wie bei MSAA entsteht, nur das GTA 5 damals noch nicht darauf optimiert war.

    2.4 Darstellungsdistanz

    • Maximale Einstellung

    2.5 Texturqualität

    • Immer so Hoch wie möglich einstellen! Das Ganze frisst kaum Leistung & macht einen riesen Unterschied!

    2.6 Shader-Qualität

    • Normal

    2.7 Schattenqualität

    • Hoch

    2.8 Reflexionsqualität

    • Hoch, sonst kann es zum Flackern von Wasserreflexionen kommen

    2.9 Reflexion MSAA

    • max. x2, empfohlen für stärkere GPU's. Ansonsten Aus

    2.10 Wasserqualität

    • Normal oder Hoch

    2.11 Partikelqualität

    • Normal

    2.12 Grasqualität

    • Hoch

    2.13 Weiche Schatten

    • Weicher

    2.14 Nachbearbeitung

    • Normal


    2.15 Anisotropes Filtern

    • x16, verbraucht kaum Leistung

    2.16 Umgebungsverdeckung

    • Aus, Normal, Hoch

    2.17 Tesselation

    • Aus bis Hoch


    Erweiterte Grafik Settings


    2.18 Lange Schatten

    • Aus

    2.19 Hochauflösende Schatten

    • Aus

    2.20 Streaming mit vielen Details im Flug

    • Ein

    2.21 Erweiterte Darstellungsdistanz

    • Aus, oder einfach mal ausprobieren

    2.22 Erweiterte Schattendistanz

    • Aus, oder einfach mal ausprobieren

    2.23 Bildskalierungsmodus

    • Aus


    Quelle der Benchmarks: https://www.gamersnexus.net/ga…aphics-optimization-guide